InstitutInstitutsangehörige
Diethart Zielinski

OStA, Hon.-Prof. Dr. Jens Lehmann

OStA, Hon.-Prof. Dr. Jens Lehmann
Honorar-Professorinnen und Honorar-Professoren
OStA, Hon.-Prof. Dr. Jens Lehmann
Honorar-Professorinnen und Honorar-Professoren
Funktionen
Honorar-Professorinnen und Honorar-Professoren
Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht und Kriminologie
Honorar-Professorinnen und Honorar-Professoren
Honorarprofessuren (Juristische Fakultät)

Lebenslauf 

1991 Beginn des Studiums der Rechtswissenschaften an der Leibniz Universität Hannover

1994 Studentische Hilfskraft am Lehrgebiet Öffentliches Recht B der Leibniz Universität Hannover

1995 Erste Juristische Staatsprüfung

1998 Zweite Juristische Staatsprüfung

1998 Promotion (Thema der Dissertation: Die Konkursfähigkeit juristischer Personen des öffentlichen Rechts)

1998 Ernennung zum Richter auf Probe

2001 Staatsanwalt in Hannover

2003 Bestellung zum Leiter eines strafrechtlichen Klausurenkurses bei der Staatsanwaltschaft Hannover

2005 Lehrbeauftragter der Leibniz Universität Hannover

2005 Mitglied des Landesjustizprüfungsamts im Niedersächsischen Justizministerium

2015 Erster Staatsanwalt in Hannover

2016 Oberstaatsanwalt bei der Generalstaatsanwaltschaft Celle

2019 Vorsitzender eines Prüfungsausschusses des Landesjustizprüfungsamts

2020 Honorarprofessor der Leibniz Universität Hannover

Veröffentlichungen

I. Monographien

  1. Die Konkursfähigkeit juristischer Personen des öffentlichen Rechts
    Berlin 1999 (zugleich Dissertation Hannover 1997)
    174 Seiten
  2. Der „Gentleman-Verbrecher“ und die Strafjustiz. Karl Friedrich Bernotatvor den Gerichten der Weimarer Republik und des NS-Staates
    Berlin 2015
    113 Seiten zuzüglich 4 Seiten Bildanhang
  3. Zwischen Not und Gier. „Lombardschwindler“ Paul Bergmann und Staatsanwaltschaftsrat Dr. Walther Jacoby
    Baden-Baden 2018
    181 Seiten zuzüglich 9 Seiten Bildanhang

II. Tätigkeit als Herausgeber

  1. Lüttig, Frank / Lehmann, Jens (Hrsg.)
    Die letzten NS-Verfahren. Genugtuung für Opfer und Angehörige - Schwierigkeiten und Versäumnisse der Strafverfolgung
    13 Beiträge, 263 Seiten
    Baden-Baden 2017
  2. Lüttig, Frank / Lehmann, Jens (Hrsg.)
    Der Kampf gegen den Terror in Gegenwart und Zukunft
    11 Beiträge, 292 Seiten
    Baden-Baden 2019
  3. Lüttig, Frank / Lehmann, Jens (Hrsg.)
    Rechtsextremismus und Rechtsterrorismus
    14 Beiträge, 359 Seiten
    Baden-Baden 2020

III. Beiträge zu Sammelwerken

  1. Untreue durch kommunale Amtsträger
    in: Frank, Götz / Langrehr, Heinrich-Wilhelm (Hrsg.)
    Die Gemeinde. Verfassung, Planung, Wirtschaft und das kommunale Selbstverwaltungsrecht
    Festschrift zum 70. Geburtstag von Heiko Faber
    Tübingen 2007
    S. 137-148
  2. Sicherstellung und Beschlagnahme, Durchsuchung, Rechtsbehelfe gegen strafprozessuale Zwangsmittel
    in: Heghmanns, Michael / Scheffler, Uwe (Hrsg.)
    Handbuch zum Strafverfahren
    München 2008
    S. 215-241, 315-320
  3. Der „Volksbeglücker“ Max Klante: ein Symbol der frühen Weimarer Republik?
    in: Vormbaum, Thomas (Hrsg.)
    Jahrbuch der Juristischen Zeitgeschichte
    Band 14 (2013)
    Berlin / Boston 2014
    S. 91-147
  4. Die Verfahren gegen ehemalige Bedienstete des Konzentrationslagers Auschwitzaus der Sicht von Polizei und Staatsanwaltschaft
    in: Lüttig, Frank / Lehmann, Jens (Hrsg.)
    Die letzten NS-Verfahren. Genugtuung für Opfer und Angehörige -  Schwierigkeiten und Versäumnisse der Strafverfolgung
    Baden-Baden 2017
    S. 113-140
  5. Wissenschaftsfreiheit und postmortaler Persönlichkeitsschutzaus der Sicht des Strafrechts
    in: Vormbaum, Thomas (Hrsg.)
    Jahrbuch der Juristischen Zeitgeschichte
    Band 19 (2018)
    Berlin / Boston 2019
    S. 291-335
  6. Der „Northeimer Salafist“ und seine Helfer: Versuch einer Querfront zwischen Islamismus und Rechtsextremismus
    in: Lüttig, Frank / Lehmann, Jens (Hrsg.)
    Der Kampf gegen den Terror in Gegenwart und Zukunft
    Baden-Baden 2019
    S. 37-73   
  7. Leugnung des Holocaust und „Israelkritik“ als neuere Formen  der Volksverhetzung  
    in: Lüttig, Frank / Lehmann, Jens (Hrsg.)
    Rechtsextremismus und Rechtsterrorismus
    Baden-Baden 2020
    S. 279-307

IV.  Aufsätze

  1. Zur Zulassung der Nebenklage bei Nötigung zu einer sexuellen Handlung (§ 240 I, IV Nr. 1 StGB)
    NStZ 2002, 353-356
  2. § 22a I, III KWKG - ein notwendiger Verbrechenstatbestand?
    JR 2002, 492-496
  3. Notwendige Verteidigung bei ambulanter psychiatrischer Begutachtung?  
    StV 2003, 356-358
  4. Die notwendige Verteidigung (§ 140 StPO)  
    JuS 2004, 492-494
  5. Die Entziehung der Fahrerlaubnis (§§ 69, 69a StGB)  
    JURA 2004, 601-603
  6. Der Anspruch auf Einsicht in die Unterlagen des Sachverständigen  
    GA 2005, 639-647
  7. Der Rechtsbeugungsvorsatz nach den neueren Entscheidungen des BGH  
    NStZ 2006, 127-131
  8. Ärztliche Hilfe für „Illegale“: eine Straftat nach dem Aufenthaltsgesetz?  
    ZAR 2008, 24-27
  9. Zur Beiordnung des auswärtigen Verteidigers  
    NStZ 2012, 188-191
  10. Nichtjuristen als Verteidiger?   Zur Auslegung des § 138 Abs. 2 StPO  
    JR 2012, 287-290
  11. Zeugenschutz durch nachträgliche Schwärzung von Aktenbestandteilen
    StraFo 2016, 326-329
  12. Einsicht in die Handakten der Staatsanwaltschaft?  
    GA 2017, 36-40
  13. Mandanteninteresse und Parteiverrat  
    JR 2018, 312-316 

V. Rezensionen

  1. Wagner, Joachim
    Ende der Wahrheitssuche. Justiz zwischen Macht und Ohnmacht
    München 2017
    GA 2018, 228-231
  2. Hilliger, Fedja Alexander
    Das Rechtsdenken Karl Bindings und die „Freigabe der Vernichtung lebensunwerten Lebens“
    Berlin 2018
    GA 2019, 229-231
  3. Dunkel, Barbara
    Fehlentscheidungen in der Justiz. Systematische Analysevon Wiederaufnahmeverfahren in Strafverfahren im Hinblick aufHäufigkeit und Risikofaktoren
    Baden-Baden 2018
    GA 2019, 643-646
  4. Effer-Uhe, Daniel / Mohnert, Alica
    Psychologie für Juristen
    Baden-Baden 2019
    GA 2019, 780-783
  5. Hoeppel, Alexander
    NS-Justiz und Rechtsbeugung
    Tübingen 2019
    GA 2020, 386-389
  6. Boers, Klaus / Reinecke, Jost (Hrsg.)
    Delinquenz im Altersverlauf.
    Erkenntnisse der Langzeitstudie
    Kriminalität in der modernen Stadt
    Münster / New York 2019
    GA 2020, 504-507
  7. Buchner, Jürgen
    Der Strafrechtsordinarius Friedrich Oetker.
    Ein Beitrag zur Aufarbeitung der nationalsozialistischen Zeit der Würzburger Universitätsgeschichte
    Baden-Baden 2020
    ca. 5 Manuskriptseiten
    zur Veröffentlichung durch das GA angenommen,
    Erscheinungstermin: noch nicht bekannt
  8. Marxen, Klaus / Werle, Gerhard / Vormbaum, Moritz
    Die strafrechtliche Aufarbeitung von DDR-Unrecht. Eine Bilanz
    2. Auflage
    Berlin / Boston 2020
    ca. 5 Manuskriptseitenzur Veröffentlichung durch das GA angenommen,
    Erscheinungstermin: noch nicht bekannt
  9. Pauly, Walter / Seifert, Achim (Hrsg.)
    Promotion eines furchtbaren Juristen. Roland Freisler und die Juristische Fakultät der Universität Jena
    Tübingen 2020
    ca. 4 Manuskriptseitenzur Veröffentlichung durch das GA angenommen,
    Erscheinungstermin: noch nicht bekannt

VI. Unterrichtsmaterialien

Leibniz Universität Hannover
Lehrveranstaltung HannES Strafprozessrecht
vorlesungsbegleitendes Skript, jährlich aktualisiert
zurzeit 162 Seiten